Nokia hat mein E-Business Konzept umgesetzt: Nokia Sensor

Screenshot Nokia Sensor

Soziales Netzwerken mit dem Bluetooth-Handy verspricht Nokia Sensor:

  • Spontaneous social circles
  • Your portable personality
  • Instant communities and networks
  • Free to download, free to use
  • Free file sharing

Genau dieses Produkt habe ich im Januar 2004 in meiner E-Business Bewerbungsmappe beschrieben. Und zur CeBit 2005, über ein Jahr später, stellt Nokia zufällig genau dieses Produkt vor! Wahnsinn!

Nach ein bisschen Recherche bin ich auf einen sehr interessanten Vortrag von den Designern von Nokia Sensor gestoßen: Nokia Talk at Stanford Video (1,5 Stunden!). Darin erfährt man, dass Nokia sich bereits 2002 mit der Idee auseinander gesetzt hat und frühe Versionen im Nokia Intranet zu Verfügung standen. Woran da heute wohl gebastelt wird?

Das wäre mein Traumjob! 🙂

(via Futurenews, Video gefunden bei Alex de Carvalho)

4 Gedanken zu „Nokia hat mein E-Business Konzept umgesetzt: Nokia Sensor“

  1. na also, gar nicht schlecht, hätteste es mal gleich in die Tat umgesetzt.
    Aber es bleibt das gute Gefühl eine vernünftige Idee gehabt zu habe, oder?

  2. Holger,

    Thanks for the reference. I don’t speak German but I guess you enjoyed the Stanford lecture as much as I did. There’s a lot happenning in mobile social computing these days!

    -Alex

Kommentare sind geschlossen.